Klassisches und hypermodernes Amman

Beschreibung
Hier trifft Tradition auf Moderne: Reste eines römischen Herkules Tempels, quirlige traditionell exotische Viertel sind in Amman ebenso zu finden wie westliche Kleidungsgeschäfte und Kaffeeketten.
  
Besuche den Soek von Amman, rund um die Al Malek Faisal Straße, bis in die späten Abendstunden wird hier gehandelt. Probiere einen leckeren „Knaffe“ (Ziegenkäse, Grießmehl, Hönig und Pistazien aus dem Ofen) oder begib dich in ein Restaurant, welches  traditionelles Essen wie Falafel und Kebab mit Salat und warmem Brot serviert. Besser kann deine Reise durch Jordanien nicht beginnen.

Die Zitadelle „Jebel-al-Qala’a“ solltest du auch unbedingt noch besuchen, hier ist Amman vor tausenden von Jahren entstanden. Da sie bergauf liegt, kannst du von hier wunderbar die Aussicht über die Stadt genießen.

Am nächsten Tag geht es dann von hier aus in die Wüste.

Highlights

  • Amman

Kaart aan het laden

Programm

Tag 1: Amman Arena Hotel
Tag 2: Amman Arena Hotel

Programm

Tag {{$index + 1}}: {{day.Location.Name}} {{day.Hotel.Name}} {{excursion.Name}}
Tag {{offerModule.Travelmodule.DayToDay.length + 1}}: {{lastLocation}} {{excursion.Name}}